BLAUBURGUNDER Riserva KREUZBICHLER

KLASSIFIZIERUNG: DOP - Denominazione di Origine Protetta

REBSORTE: Blauburgunder (pinot noir)

WEINBERGE und LAGEN: Die Trauben stammen vom Weingut Kreuzbichl in Bozen in einer Höhe von 330 m ü.d.M. mit Südwest-Ausrichtung. Der sandige Moränenboden ist ideal für den Blauburgunder und verleiht ihm Weichheit und Eleganz.

VINIFIKATION UND AUSBAU: Nach dem Entbeeren kommt die Maische in die Stahlfässer, wo die Gärung stattfindet (8-10 Tage). Nach dem Säureabbau erfolgt eine lange Reifung im großen Eichenholzfass und für weitere Monate in der Flasche.

CHARAKTER: Der Blauburgunder ist ein rubinroter Wein mit hohem Gerbstoffanteil, intensivem, ätherischen Geruch nach Waldbeeren und anhaltendem, vollem Geschmack.

EMPFEHLUNG: Am besten schmeckt er zu dunklem Fleisch, Braten, Wild und anderen gehaltvollen Speisen.

SERVIERTEMPERATUR: 17 - 18° C

(einige Zeit vor dem Genuss öffnen oder dekantieren)

HALTBARKEIT: auch für Langzeitlagerung geeignet

Weinbrief herunterladen

17,40 €
inkl. 22% MwSt.


< zurück zu MEISTER LINIE
WEIß + ROT
lg md sm xs